Navigation

Pressemitteilung

03.08.17

HansePferd Hamburg: Was dem Pferd gefällt - Über 80 Prozent der Ausstellungsfläche bereits verkauft

Das Messe-Erlebnis rund ums Pferd vom 20. bis 22. April 2018 auf

dem Hamburger Messegelände

Alles, was dem Pferd gefällt und gut tut, finden Pferdefreunde auf der HansePferd Hamburg. Große und kleine Pferdefans können jetzt schon anfangen, ihre Einkaufslisten zu schreiben: Die schönste Pferdemesse im Norden ist bereits zu mehr als 80 Prozent gebucht und die Vermietung der Ausstellungsflächen läuft auf Hochtouren. Mehr als 450 Aussteller aus allen Bereichen des Pferdesports werden kommen, um ihre besten und neuesten Produkte zum Wohle des Pferdes und zur Freude des Reiters auf dem Hamburger Messegelände vom 20. bis 22. April zu präsentieren.

„Das Beste für Pferd und Reiter steht bei uns im Mittelpunkt der Veranstaltung“, betont Sonja Tegtmeyer, Projektleiterin der HansePferd Hamburg, die sich über viele Neuheiten und Trends freut. Wer sein Pferd zufrieden und glücklich sehen will, findet bei uns alles, was es braucht, damit es sich wohlfühlt.“ Ambitionierte Pferdesportler, Freizeitreiter ebenso wie Halter oder Einsteiger erwartet ein einzigartiges, abwechslungsreiches, wie innovatives und faszinierendes Angebot, das es zu entdecken und auszuprobieren gilt. Hautnahe Begegnungen mit edlen Pferden und entzückenden Ponys aus über 35 Rassen in den zahlreichen Vorführringen machen den Besuch der HansePferd Hamburg zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auf Norddeutschlands beliebtester Messe für Pferdefreunde erwartet die Besucher in sieben Hallen unendlich viele attraktive und innovative Angebote aus allen Bereichen wie zum Beispiel Freizeit-, Dressur-, Spring- sowie Vielseitigkeitsreiten-, Horsemanship und Bodenarbeit. Trendige Reitoutfits, neueste Sättel und das passende Zaumzeug – was die Herzen von Reitern höher schlagen lässt und zum Wohlbefinden beiträgt, wird es zu entdecken und zu kaufen geben. Ein riesiges Angebot mit einer großen Auswahl rund um Pferdesportzubehör lädt zum Shoppen, Stöbern und Ausprobieren ein – Schnäppchen inklusive. Wertvolle Erkenntnisse und eine große Auswahl zu den Themen Pferdegesundheit und Fütterung sowie zur Pferdehaltung und -transport erfahren Pferdefreunde im direkten Austausch mit Ausstellern und Fachleuten. Auch Western-Fans kommen im Western- und Horsemanship-Bereich auf ihre Kosten und können aus einem breiten Angebot schöpfen. Und im Island-Dorf präsentieren Aussteller das Beste für die lebhaften Isis, die zudem ihre Gangart live auf einem Fino-Strip demonstrieren werden.

Ponys und Pferde aus über 35 Rassen

Pferde, Pferde, Pferde: 300 Pferde und Ponys aus über 35 Rassen werden zur HansePferd Hamburg auf dem Messegelände erwartet und sind live zu erleben. Ob Holsteiner, Hannoveraner Trakehner, edle Lusitanos, feurige Araber, stolze Pura Raza Espanola, töltende Isländer, knuffige Haflinger oder die großen Kaltblutrassen – im Tagesprogramm in den Vorführringen und der großen Showhalle sind die edlen Vierbeiner täglich präsent. Anerkannte Trainer lassen sich über die Schulter schauen und geben Tipps für den Umgang mit Pferden.

Trainer und Experten hautnah

Die HansePferd Hamburg ist Erlebnis pur. Die Besucher können sich auf ein hochattraktives Programm mit über 100 Vorführungen und Vorträgen täglich freuen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Ausbildung. Beliebte Trainer zeigen unterschiedliche Methoden, die zu einem harmonischen und vertrauensvollen Zusammenspiel von Pferden und Reitern beitragen. Anregungen und Inspiration geben spannende Vorführungen in der großen Showhalle, im Ausbildungsring, im Rassen-Ring sowie im Horsemanship-Ring und im Extreme Trail Parcours. Neues Wissen erhalten die Besucher bei anschaulichen Demonstrationen sowie lehrreichen Vortragsveranstaltungen in den Foren Gesundheit und Pferdekompetenz.

Auch für Familien und Kinder gibt es einiges zu bestaunen und zu erleben: Dazu zählt die Hufschmiede in Aktion, die Kinder zum Schmieden eines Hufeisens für einen guten Zweck einlädt. Natürlich können auch die Eltern „das Eisen schmieden, solange es heiß ist“. In der Little Kids Ranch in der Westernstadt Golden Valley haben kleine Besucher wie richtige Cowboys die Möglichkeit, das Lasso zu schwingen und Hufeisen zu werfen.

“Herzklopfen“: die neue große GalaShow

Große Emotionen und überwältigende Reitkunst gepaart mit hinreißenden Showacts aus der faszinierenden Welt der Pferde – die neue große GalaShow der HansePferd Hamburg 2018 „Herzklopfen“ geht unter die Haut und trifft ins Herz. Zu diesem einzigartigen Event, das extra für das Abendprogramm inszeniert wird, kommen die besten und beliebtesten Akteure. Stars aus Europa haben ebenso wie regionale Publikumslieblinge bereits Ihren Auftritt zugesagt. Aus Frankreich wird mit einer berührenden Darbietung die Reitkünstlerin Mélie Philippot erwartet. Sie reitet in Begleitung ihres bezaubernden Shetlandponys Josie einen Pas de deux, der die Zuschauer im Sturm erobern wird. Mitreißend und kraftvoll kündigt sich bereits ein weiterer Topact an: die über alle Maßen beliebten Islandpferde tölten rasant durch die Halle und entfachen Begeisterungsstürme auf allen Rängen. Die große GalaShow, die täglich jeweils um 19.30 Uhr in der Showhalle über die Bühne geht, bietet mehrere Stunden lang traumhafte Impressionen und bewegende, unvergessliche Momente.

Die HansePferd Hamburg, das Messe-Erlebnis rund ums Pferd, auf dem Hamburger Messegelände hat vom Freitag, 20., bis Sonntag, 22. April, täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Beginn der großen GalaShow „Herzklopfen“ ist am 20., 21. und 22 April 2018 jeweils um 19.30 Uhr.

Weitere Informationen